Konzerte
Livemitschnitte: Hörbar + Flora
- Atonalfestival Berlin
- Dodorama, Worm Rotterdam
- Ultraschall München
- Las Palmas Rotterdam (Worm)
- nbi Berlin
- Rote Flora Hamburg
- Hörbar Hamburg
- Kampnagel Hamburg
- Springdance Festival Uitrecht u.a.
- Avantgarde-Festival Schiphorst        
- Blurred Edges Festival Hamburg
- Quiet Cue Berlin                      
- HKW Berlin
- diverses Djing (Astra-Stube, Rote
  Flora, Golem, Central Congress u.v.a.)
- mit Baumhaus Auftritte im Casino HH,
  Kraniche u.a.                          - "Klingt Gut" Symposium HAW

Improvisation innerhalb einzelner festgelegter Parameter im Bereich Elektronische Musik, Elektroakustik und Fieldrecording
für Minisynthesizer, Sampler, Rhythmboxes, Filter und Bodeneffekte, klangmodulierte Stimme
                        


: : : : : : : : : : : : : :

Lübecker Nachrichten vom 24.11.98
Grubenlampen und Stricknadeln im Ohr

VON DIRK NOLDE

LÜBECK - Dass es nicht einfach werden würde: klar. Es wurde dann aber doch recht beschwerlich mit dem "Rossburger Report" in St. Petri. Einlass um 20 Uhr, gegen 21 Uhr sollte es losgehen. Allerdings kam vor dem aus 12 Gitarristen, Bass und Schlagzeug bestehenden Elektro-Orchester der Hamburger Elektronikbastler Jetzmann. Und führte das Stück "Mütze/Glatze" auf, das sich streckenweise anhörte wie eine Herzfrequenzmessung gekoppelt mit einem Dieselmotor im Leerlauf und das sich anfühlte wie eine glühende Stricknadel im Gehörgang. Dauer: 25 Minuten. Vom Publikum - rund 400 waren gekommen - gab's dafür Pfiffe wie auch Buhs; nach dem Auftritt meinte der Musiker, er habe zwischenzeitlich befürchtet, es würden Bierflaschen fliegen...

: : : : : : : : : : : : : :

Aber es war ja zum Glück in der Kirche.






width=286

Home  Platten  Liquidski  Berlin  Büro

English  Nach oben